zurück zur Übersicht
Grundlagen der Aufstellungsarbeit

Basis der systemischen Coaching Arbeit

Lerne die Grundlagen der Aufstellungsarbeit

Grundlagen der Aufstellungsarbeit

  • 2 Präsenztage vor Ort

    Die Vor-Ort Präsenztage sind sehr Praxis-orientiert. Um zur CAS Prüfung zugelassen zu werden, gilt eine Anwesenheitspflicht von mind. 80%

  • Basel

  • inkl. Businesslunch

    Getränke, Obst, Candy-Bar und ein gemeinsamer Businesslunch sind in der Studiengebühr inkludiert.

  • CHF 1600

    Mit unseren attraktiven Finanzierungslösungen hast du die Möglichkeit deine Studiengebühren bis zu 4 Jahren zu finanzieren.

Teilen

Dein Ansprechpartner

Jean-Daniel Roth, MBA

Master of Business Administration, MAS Corporate Communication Management

Die richtige Weiterbildung für Berater und Coaches

Deine Benefits

  • Lernen von Psychotherapeut:innen
  • Direkte Anwendbarkeit des Gelernten in die berufliche Praxis

Stärken der Weiterbildung

  • Lernen durch Selbsterfahrung
  • Best Practice für die Bereiche der Organisations- & Personalentwicklung

Lernziele

  • Verständnis für die Grundprinzipien der Aufstellungsarbeit entwickeln.
  • Anwendungsbereiche und mögliche Anlässe für Aufstellungsarbeit verstehen.
  • Unterschiedliche Arten von Aufstellungen kennenlernen.
  • Vertiefung der Kenntnisse über systemische Denkansätze.
  • Anwendung systemischer Techniken in der Aufstellungsarbeit verstehen.
  • Reflexion über die Bedeutung von Systemdenken in der Beratung.
  • Verständnis für die Anwendungsbereiche von Familienaufstellungen entwickeln.
  • Die Rolle des Aufstellungsleiters und der Teilnehmer verstehen.
  • Ethik und Sensibilität in Familienaufstellungen begreifen.
  • Verständnis für den Einsatz von Aufstellungen in organisatorischen Kontexten entwickeln.
  • Die Bedeutung von Organisationsaufstellungen für Veränderungsprozesse begreifen.
  • Praktische Anwendung von Organisationsaufstellungen verstehen.
  • Die Rolle von Aufstellungsarbeit im Coachingprozess verstehen.
  • Fähigkeiten zur Integration von Aufstellungen in Coaching entwickeln.
  • Reflexion über die Grenzen und Möglichkeiten von Aufstellungen im Coaching.
  • Die Rolle von Aufstellungen in der Teamentwicklung verstehen.
  • Fähigkeiten zur Leitung von Team-Aufstellungen entwickeln.
  • Reflexion über die Auswirkungen von Aufstellungen auf das Teamverhalten.
  • Verständnis für die Rolle von Aufstellungen in der Organisationsentwicklung entwickeln.
  • Einsatzmöglichkeiten von Aufstellungen in Veränderungsprozessen kennenlernen.
  • Kritische Reflexion über Potenziale und Grenzen von Aufstellungen in der Organisationsentwicklung.
  • Ethikrichtlinien und professionelle Verantwortung in der Aufstellungsarbeit verstehen.
  • Reflexion über die Auswirkungen der eigenen Rolle als Aufstellungsleiter.
  • Entwicklung von ethisch fundierten Handlungsprinzipien und Kenntnis der Grenze zwischen therapeutischer Anwendung und praktischer Anwendung in der beruflichen Praxis.

Voraussetzungen

Um an diesem Modul teilnehmen zu können, ist es erforderlich, folgende Module/Kurse absolviert zu haben:

  • PC015: Systemische Psychologie

Inhalte & Kurstermine

PC013/19.06.24

19.09.2024

Termine und Anmeldung

Einführung in die Grundlagen der Aufstellungsarbeit

Do. 19.09.2024 bis Do. 19.09.2024

09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Systemische Denkansätze in der Aufstellungsarbeit

Do. 19.09.2024 bis Do. 19.09.2024

11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Anwendungsbereiche von Familienaufstellungen

Do. 19.09.2024 bis Do. 19.09.2024

14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Organisationsaufstellungen und ihre Anwendung

Do. 19.09.2024 bis Do. 19.09.2024

16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Integration von Aufstellungsarbeit in Coaching

Do. 20.06.2024 bis Do. 20.06.2024

09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Aufstellungsarbeit in der Teamentwicklung

Do. 20.06.2024 bis Do. 20.06.2024

11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Aufstellungsarbeit in der Organisationsentwicklung

Do. 20.06.2024 bis Do. 20.06.2024

14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Ethik und Verantwortung in der Aufstellungsarbeit

Do. 20.06.2024 bis Do. 20.06.2024

16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Anmelden

    Kontaktdaten

    Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Kursleitung

    M.Sc. Malena Schulz

    M. Sc.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (TP)

    Weitere Module der Weiterbildung

    Business Visualisierung

    • 1 Präsenztag vor Ort
    • inkl. Businesslunch
    • 970

    Angewandte Aufstellungsarbeit

    • 2 Präsenztage vor Ort
    • inkl. Businesslunch
    • 1600

    Systemische Psychologie

    • 2 Präsenztage vor Ort
    • inkl. Businesslunch
    • 1600

    Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung

    • 2 Live-Webinare (4 Lehrstunden)
    • 2 Präsenztage vor Ort
    • inkl. Businesslunch
    • 1900

    Teamentwicklung & Coaching

    • 2 Live-Webinare (4 Lehrstunden)
    • 4 Präsenztage vor Ort
    • inkl. Businesslunch
    • 2600

    Beratung & Kontakt

    Jean-Daniel Roth, MBA

    Master of Business Administration, MAS Corporate Communication Management

      Beratungstermin buchen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.